UEFA bestätigt

Schwere Vorwürfe gegen Marciniak, aber Pole bleibt Schiri für CL-Finale

Gegen den polnischen Referee Szymon Marciniak wird vor dem Champions-League-Finale ermittelt.
© IMAGO/Daniel Castro

Vorwürfe einer Anti-Rassismus-Gruppe aus Warschau gegen den Schiedsrichter des Champions-League-Endspiels sorgen für Aufregung. Die Europäische Fußball-Union nimmt diese sehr ernst, bestätigte allerdings auch Marciniak als Final-Schiedsrichter.

Verwandte Themen