Studie warnt

„Unhaltbare Zustände“: Illegales Pokern explodiert

Das Pokerspiel in Österreich hat sich zunehmend in den illegalen Bereich verlagert, warnt eine Branchenradar-Studie.
© iStock/Dmitrii Smirnov

Nach den Poker-Beschränkungen wird laut einer Studie nun zu 80 Prozent illegal gespielt. Weil der Spielerschutz sinkt, wird eine Liberalisierung gefordert.

Verwandte Themen