SPÖ-Personalumbau

Babler hievt Doskozil-Mann an Klubspitze, Überraschung in Geschäftsführung

SPÖ-Chef Andreas Babler (Mitte) stellt die neuen Bundesgeschäftsführer Sandra Breiteneder und Klaus Seltenheim vor. Babler erhielt 100 Prozent Zustimmung........
© HELMUT FOHRINGER

Der neue SPÖ-Chef Andreas Babler übernimmt den Klubvorsitz im Nationalrat, zum geschäftsführenden Klubobmann wird Philip Kucher. In der Bundesgeschäftsführung agieren künftig mit Sandra Breitender und Klaus Seltenheim bisher der Öffentlichkeit unbekannte Gesichter.

Verwandte Themen