Grünen-Klubobfrau im Interview

Maurer über Benko und Kika/Leiner: „Widerlich, wenn Reiche glauben, sie können es sich richten“

Klubobfrau Sigrid Maurer erwartet sich von der SPÖ die Rückkehr zum Verhandlungstisch.
© APA/Manhart

Grünen-Klubobfrau Maurer will „politische Verantwortung“ des Komplexes René Benko und Kika/Leiner klären. Für sie sind Vorgänge ein Grund mehr für eine Millionärssteuer.

Verwandte Themen