Sanierungsquote von 80 Prozent

Jährliche Mehrkosten von 1,1 Mio. Euro: Gemeinden klagen GemNova-Chef Rathgeb

Landeshauptmann Anton Mattle (l.) redete bei der Vorstandssitzung auch Gemeindepräsident Ernst Schöpf ins Gewissen.
© Springer

Bis zu 1,1 Millionen Euro müssen Gemeinden für Sanierungsquote von 80 Prozent zahlen. Dafür sprach sich der Gemeindeverbandsvorstand aus.

Verwandte Themen