„Private Astronauten" ab August

Virgin Galactic will mit kommerziellem Flugbetrieb ins All starten

Die Kosten für die rund eineinhalbstündige Tour inklusive Schwerelosigkeit liegen bei etwa 450.000 US-Dollar (400.000 Euro) pro Person.
© imago

Der Start des ersten Fluges „Galactic 01" ist zwischen dem 27. und 30. Juni geplant. Dabei handelt es sich um eine Forschungsmission mit drei Angehörigen der italienischen Luftwaffe. Beim darauf folgenden, für Anfang August geplanten Flug sind dann „private Astronauten" an Bord.

Verwandte Themen