Subkompaktes SUV

Mokka im Test: Starke Erscheinung im schönen Mantel

Ansehnlicher Auftritt: Die Voltaik-Blau-Lackierung korrespondiert mit dem roten Dachlinienstreifen. Die Offroad-Optik soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass es den Mokka nur mit Vorderradantrieb gibt.
© Höscheler

Der Mokka beweist Größe durch seine subkompakten Abmessungen und sein unkompliziertes Fahrverhalten.

Verwandte Themen