Wirtschaft im Gespräch

„Werden Instrumente gegen den Mangel an Arbeitskräften bringen“

Marcus Hofer: „Wir zielen darauf ab, für Unternehmen sowie den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Tirol einen Marktvorsprung zu generieren.“Fotos: Falk
© Falk

Marcus Hofer, Chef der Standortagentur Tirol, kündigt neue gemeinsame Initiativen an, um Tiroler Unternehmen zu Arbeitskräften zu verhelfen.

Verwandte Themen