Magnitude von 3,7

Erdbeben in der Toskana: Schäden in Siena, auch in Florenz spürbar

Im Inneren des Doms in Siena, der wegen des Erdbebens evakuiert wurde, prüften die Behörden weitere mögliche Schäden.
© APA/AFP

Das Beben wurde von der Bevölkerung in der gesamten Provinz Siena gespürt. Die Menschen liefen auf die Straßen. Der Putz von der Fassade des Taufbeckens der Kathedrale von Siena fiel herab.

Verwandte Themen