Über die Straße gerannt

Straßenbahn erfasste Mädchen in Wien-Favoriten: Neunjährige in Lebensgefahr

Wien – Ein neunjähriges Mädchen ist am späten Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn in Wien-Favoriten schwer verletzt worden. Laut Polizeisprecher Philipp Haßlinger ereignete sich das Unglück kurz nach 11.00 Uhr im Kreuzungsbereich Sonnleithnergasse - Quellenstraße. Das Kind rannte laut Zeugen dort stadtauswärts über die Straße, obwohl es keinen Schutzweg gab. Eine Straßenbahn in der Quellenstraße erfasste das Mädchen und stieß es zu Boden.

Verwandte Themen