„Transplantation ist Lebensqualität"

Startschuss in Innsbruck: Euregio-Radtour für Transplantierte feiert 20. Jubiläum

Innsbruck – Zum 20. Mal fiel am Freitag in Innsbruck der Startschuss für die Euregiotour, die Radtour für Transplantierte. Bis zum Sonntag werden mehr als 70 TeilnehmerInnen 300 Kilometer und 4600 Höhenmeter über Brixen, Bozen, Coredo und Trient nach Arco radeln. Darunter sind 30 organtransplantierte SportlerInnen aus Österreich, Italien, Kanada, Großbritannien und Deutschland. Unterstützt werden sie von Pflegekräften, MedizinerInnen, Angehörigen und FreundInnen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen