Schlägerei unter Alkoholeinfluss

29-Jähriger zückte bei Streit in Innsbrucker Wohnung ein Brotmesser

Innsbruck – Ein Streit zwischen zwei Männern in einer Innsbrucker Wohnung endete in der Nacht auf Freitag zunächst mit Handgreiflichkeiten und schließlich sogar mit einem Messerstich, berichtet die Polizei. Warum sich die beiden 29-Jährigen aus Kolumbien und Panama stritten, ist unklar. Laut Polizei waren sie jedoch „nicht ganz nüchtern".

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen