Sechstes „Kanzlergespräch"

Nehammer rückt ab vom FPÖ-Chef: „Kickl ist ein Risiko für die Sicherheit“

Bundeskanzler Nehammer lädt für den morgigen Donnerstag zu einem Microchip-Gipfel ins Kanzleramt.
© APA/Hochmuth

Kanzler und ÖVP-Obmann Nehammer will den FPÖ-Chef als Kanzler verhindern. Eine Koalition mit der FPÖ schließt er nicht aus. Zugleich verteidigt er Landeshauptfrau Mikl-Leitner im Disput mit seinem grünen Koalitionspartner.

Verwandte Themen