Presse feiert episches Finale

King Alcaraz und die Heldentat eines Auserwählten

Novak Djokovic und Carlos Alcaraz machten mit dem geschichtsträchtigen Finale beste Werbung für den Tennissport.
© SEBASTIEN BOZON

Der König ist tot, es lebe der König! Nach dem epischen Wimbledon-Finale gab es Lobeshymnen auf Sieger Carlos Alcaraz – und Trost für Altmeister Novak Djokovic. Ein Überblick:

Verwandte Themen