Nächstes Jahr beim Filmfestival

Von Hollywood nach Alta Badia: US-Regisseur Oliver Stone macht Urlaub in Südtirol

Oliver Stone will sich im kommenden Jahr am Filmfestival in Alta Badia beteiligen.
© imago

Im Messner Mountain Museum am Kronplatz wurden der 76-jährige Regisseur und seine Frau vom Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner persönlich empfangen und begleitet.

Los Angeles, St. Kassian im Gadertal – Hollywood-Regisseur Oliver Stone urlaubt derzeit in Alta Badia in Südtirol. Stone verbrachte gemeinsam mit seiner koreanischen Ehefrau Sun-jung Jung einige Tage in einem Hotel in St. Kassian in Alta Badia und erwanderte einige Berggipfel in der Umgebung. Im Messner Mountain Museum am Kronplatz wurden der 76-jährige Regisseur und seine Frau vom Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner persönlich empfangen und begleitet, berichtete die Tageszeitung Dolomiten am Freitag.

Der Regisseur erfolgreicher Filme wie „Platoon“ und „Wall Street“ besichtigte auch die Festung Tre Sassi am Valparola-Pass. Der Besuch in den Dolomiten war eine Art „Preview“ auf das Kunst- und Filmfestival, das der Kulturverein Alta Badia Art und Film Fest im Sommer 2024 plant. Am Festival wird sich auch Stone beteiligen. Einen spektakulären Ort für die Projektion der Filme des Festivals soll der Hollywood-Fachmann bereits gefunden haben: Die Wiesen am Fuße des Sas Dlacia in St. Kassian. (APA)

Verwandte Themen