Wagen prallte gegen Baum

86-Jähriger stürzte in Zell am Ziller mit Auto in steiles Waldstück

Das Auto stürzte in ein Waldstück.
© ZOOM.Tirol

Zell am Ziller – Beim Absturz mit seinem Auto in ein steiles Waldstück in Zell am Ziller ist am Montagvormittag ein 86-jähriger Lenker verletzt worden. Der Mann kam gegen 10.15 Uhr in Fahrtrichtung Zell von der Gerlosstraße ab, touchierte einen Straßenleitpflock und die Leitschiene. Anschließend rutschte der Pkw einige Meter die Leitschiene entlang und stürzte dann über einen steilen Hang in den Wald. Dort prallte er gegen einen Baumstamm.

Ein Unfallzeuge alarmierte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Der 86-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Hall geflogen. Wie schwer er verletzt wurde, ist nicht bekannt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen