Hypo-Chef gegen neue Gesetze

Heiße Debatte um Zinsen: „Brauchen keine staatlichen Eingriffe“

Hypo-Tirol-Bank-Chef Alexander Weiß will keine staatlichen Eingriffe bzw. neuen Gesetze.
© Axel Springer

Hypo-Tirol-Chef Alexander Weiß plädiert bei Kunden-Problemen mit den steigenden Zinsen für Individual-Lösungen.

Verwandte Themen