Kein Geld aus öffentlicher Hand

„Viele Tierärzte tun sich das nicht mehr an“: Tiroler Notdienst für Kleintiere droht das Aus

In der Praxis des Natterer Tierarztes Peter Theurl, der mit Thomas Schuster und Nina Spyra den Tierärzte-Notdienst ins Leben gerufen hat. Theurl mit Tierarzthelferin Sandra Kirchebner.
© Theurl

Immer weniger Tierärzte stehen für die freiwilligen Notdienste in der Nacht und am Wochenende zur Verfügung. Zudem rollt in Tirol eine Pensionswelle an.

Verwandte Themen