Hundefleisch am Markt angeboten

Hunde im Kochtopf: Grausame Tierquälerei in Indonesien immer noch gängig

In Indonesien ist ein Hundeleben nicht viel wert.
© BULENT KILIC

Hunde gelten als bester Freund des Menschen – aber in Teilen Asiens landen sie im Kochtopf. Vorher müssen sie entsetzlich leiden. Einem der barbarischsten Märkte Indonesiens wurde der Verkauf von Hunde- und Katzenfleisch jetzt verboten. Aber die Tradition lebt noch.

Verwandte Themen