Neue Beziehung

Also doch? Taylor Swift heizt Liebesgerüchte mit NFL-Spieler an

Taylor Swift mit der Mutter ihres angeblich neuen Freundes, Donna Kelce.
© IMAGO/Denny Medley

Eigentlich ist Taylor Swift meistens von kreischenden Groupies umgeben: Am Wochenende drehte sie den Spieß mal um. Bei einem Spiel der Kansas City Chiefs feuerte sie einen ganz besonderen Spieler an. Seit Wochen wird spekuliert, dass er ihr neuer Freund ist.

Kansas City (Kansas) – Taylor Swift (33) hat sich ein Footballspiel der Kansas City Chiefs angeschaut und damit Gerüchte über eine Beziehung mit Travis Kelce (33) angeheizt. Die Sängerin, deren Beziehungsende zu ihrem langjährigen Freund Joe Alwyn im Frühjahr öffentlich geworden war, trug bei dem NFL-Spiel am Sonntag, bei dem Kelce und sein Team gegen die Chicago Bears gewannen, eine Jacke in den Farben von Kansas und stand neben Kelces Mutter Donna.

Die Fans zeigen sich von der mutmaßlich neuen Beziehung begeistert.
© IMAGO/Denny Medley

Seit Kelce im Juli sein Interesse an der vielfachen Grammy-Gewinnerin öffentlich gemacht hatte, spekulieren Fans über den Beziehungsstatus der beiden. Kelce sagte vor zwei Monaten in seinem Podcast "New Heights", dass er Swift gerne bei ihrem Konzert seine Nummer gegeben hätte. "Ich war enttäuscht, dass sie vor oder nach ihren Auftritten nicht redet, weil sie ihre Stimme für ihre 44 Songs schonen muss", erklärte er.

Ist er der neue Mann an Swifts Seite? In den vergangenen Wochen hat Travis Kelce nicht verheimlicht, wie heiß er die Sängerin findet.
© APA/AFP/CHRIS DELMAS

Vergangene Woche verglich der Footballspieler die Dating-Gerüchte in der "Pat McAfee Show" mit dem Kinderspiel stille Post, räumte aber ein, dass er Swift nach ihrem Konzert im Arrowhead Stadium "den Ball zugespielt" und sie zu seinem Spiel in demselben Stadion eingeladen habe. Obwohl Swift selbst öffentlich wenig über ihr Privatleben spricht, deuten viele ihren Besuch bei Kelces Spiel als Interessensbekundung. (APA/dpa)

Mehr zum Thema:

gutzuwissen
undefined

💡 Gut zu wissen

Von Coldplay bis Taylor Swift: Wie man an Tickets kommt und worauf zu achten ist

undefined

100 Millionen Zuhörer im Monat

Pop-Star Taylor Swift stellt weiteren Spotify-Rekord auf

Verwandte Themen