Entgeltliche Einschaltung

Thöni sagt „Danke“ mit Familienfest

Die Thöni-Geschäftsführung Helmut Thöni, Anton Mederle und Thomas Bock (v.r.) begrüßte jede Familie persönlich.
© Tanja Cammerlander

Gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und deren Familien feiert Thöni Tradition und Innovation.

Vergangenen Samstag durfte Thöni das schon zur schönen Tradition gewordene Familienfest im Unternehmen feiern. Ein unvergessliches Ereignis, das die Verbundenheit von Thöni zu seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutlich unterstrichen hat.

Die Firma Thöni hat sich zu einem erfolgreich wachsenden Unternehmen entwickelt, das mittlerweile über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Arbeitsplatz bietet und zu den größten Tirols gehört. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kontinuität bilden das Fundament für das tägliche Handeln und sind gepaart mit Verantwortung und Nachhaltigkeit grundlegende Bausteine für den Erfolg von Thöni. An der Thöni Akademie werden über 120 junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben begleitet, ausgebildet und unterstützt.

Die Familien Thöni und Mederle freuten sich über den großen Andrang zum Familienfest.
Der Kran hob die Besucher:innen hoch über Pfaffenhofen.
Der Kran hob die Besucher:innen hoch über Pfaffenhofen.
Groß und Klein hatten Spaß am riesigen Unterhaltungsangebot.
Groß und Klein hatten Spaß am riesigen Unterhaltungsangebot.

Zahlreiche Attraktionen

Das Familienfest bot wieder zahlreiche Attraktionen für die Belegschaft sowie deren Familien. Vom Escape Room, Hüpfburg und Bungee-Trampolin hin zu Spielen und Aktivitäten für die Kleinen bis zum Kran, der einen hoch über die Dächer von Pfaffenhofen hob – jeder hatte die Möglichkeit, einen unterhaltsamen Tag zu erleben. Zum Auftakt spielten die Hörtenberger Bläser und verliehen dem Fest rund um die Ansprache von Helmut Thöni einen feierlichen Rahmen. So war das Familienfest ein voller Erfolg und eine gute Gelegenheit, die Unternehmenskultur zu feiern, zu stärken und einfach Danke zu sagen.

„Wir dürfen stolz sein auf das, was wir gemeinsam erreicht haben und wollen auch in Zukunft ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für unsere Kunden und Partner sein. Wir sind bereit für die Herausforderungen der Zukunft und fest entschlossen, das Unternehmen weiter in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Ihnen allen ein herzliches Danke dafür.“ So Helmut Thöni, geschäftsführender Gesellschafter, in seiner Rede an die Belegschaft.

Mehr Infos rund um das Unternehmen Thöni unter www.thoeni.com

Die vielen Attraktionen sorgen für glänzende Unterhaltung.
Das Bullriding war ein besonderes Highlight.
Zum Auftakt spielten die Hörtenberger Bläser und verliehen dem Fest rund um die Ansprache von Helmut Thöni einen feierlichen Rahmen.
Die Unternehmerfamilie Höpperger mit Landesrätin Cornelia Hagele und Klaus Schuchter (2.v.l.), Vizebürgermeister der Gemeinde Telfs.
Beim Thöni-Familienfest gab es wieder zahlreiche Attraktionen: Escape Room, Hüpfburg, Bungee-Trampolin, Wutzler und Bastelstationen kamen besonders gut an.

Verwandte Themen