Betroffene erleichtert

Nach Hochwasser im Ötztal Ende August: „Die Brücke nach Köfels hält“

Das Hochwasser vom 28. August hat die Brücke nach Köfels (l.) weggeschwemmt. Seit Donnerstagabend ist die neue Brücke befahrbar.Fotos: Schöpf
© Schöpf

Im August riss die hochwasserführende Ötztaler Ache eine Brücke weg. Köfels bei Umhausen war kurzzeitig abgeschnitten. Nun steht die Verbindung wieder.

Umhausen – Noch am Unglückstag war Annemarie Leiter von der Jausenstation Edelweiß in Köfels für die TT telefonisch erreichbar. Brücke weg, Strom weg, aber alle wohlauf, hieß es damals. „Der Schotterweg ist zwar noch etwas holprig, aber es geht. Seit Donnerstagabend können wir wieder die Brücke befahren“, ist Leiter erleichtert.

Verwandte Themen