Zwei Autos zusammengeprallt

Auto übersehen: Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Fieberbrunn

Fieberbrunn – Bei einem Fahrzeugzusammenstoß in Fieberbrunn wurden am Dienstagnachmittag drei Personen verletzt. Laut Polizei wollte ein 63-Jähriger von einer Hauszufahrt in die Hochkönigstraße (B164) in Richtung St. Johann einbiegen, übersah dabei jedoch das Auto eines 70-Jährigen, der ebenfalls Richtung St. Johann unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß. Beide Lenker sowie die Beifahrerin (79) des 63-Jährigen wurden unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte die drei Verletzten ins Bezirkskrankenhaus St. Johann. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen