„sal.z.i. Agenda 2030“

Große Zukunftspläne im vereinten Wirtschaftsraum Zirl – Inzing

Politik und Wirtschaft, eng abgestimmt (v. l.): BM Thomas Öfner, BM Sepp Walch, Obmann-Stv. Michael Koll und Obmann Simon Meinschad.
© md

27 Unternehmen, über 3000 Mitarbeiter: Der Wirtschaftsverein „sal.z.i.“ hat für die Region Zirl – Inzing eine ambitionierte Agenda erarbeitet.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen