Erschreckende Bilanz

In Wattens wird die Qualitätsfrage gestellt: „Situation ist sehr, sehr angespannt“

Beim Cup-Aus in Leoben halfen WSG-Cheftrainer Thomas Silberberger auch die gefalteten Hände nicht weiter.
© gepa

Nach dem ÖFB-Cup-Aus (1:3) bei Zweitligist Leoben brennt bei der WSG Tirol der Hut. Langzeit-Coach Thomas Silberberger muss rasch Lösungen finden.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen