🎬 Filmkritik und Trailer

Elisabeth Scharangs „Wald": Gottverlassen im Herrgottswinkel

Glücksmoment. Marian (Brigitte Hobmeier, l.) und Gerti (Gerti Drassl) schwelgen in Erinnerung.
© Filmladen

Der Spielfilm „Wald“ erzählt von Freundschaft, die verloren scheint. Die Bestseller-Verfilmung kommt in Österreich dann ab 29. September in die Kinos.

Verwandte Themen