Zeugenaufruf der Polizei

Deutscher fuhr mit Zug nach Innsbruck: Seitdem fehlt jede Spur

Wer hat diesen Mann gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.
© Polizei

Innsbruck, Jena – Ein 40-jähriger Deutscher ist seit dem 19. September aus Jena abgängig. Der Mann soll zuletzt eine Zugbuchung von Ingolstadt nach Innsbruck durchgeführt haben. In Innsbruck verliert sich seitdem die Spur des 40-Jährigen.

Das Landeskriminalamt Tirol sucht daher Personen, die Auskunft zum Verbleib des Mannes geben können. Hinweise sind unter Telefonnummer 059133/70-3333 erbeten. (TT.com)

Personbeschreibung

Der Mann ist 187 cm groß, ca. 85 kg schwer, hat eine schmale Statur und braune Haare.

Verwandte Themen