Premiere in Zermatt

Olympiasieger Feuz wechselt als Experte hinter das Mikrofon

Bern - Beat Feuz kehrt in den Ski-Zirkus zurück. Der im vergangenen Jänner zurückgetretene Schweizer Speedspezialist wird die nächste Weltcup-Saison für das Schweizer Fernsehen SRF als Experte und Co-Kommentator begleiten. Erstmals wird der Olympiasieger von Peking 2022 und Weltmeister von St. Moritz 2017 im Zuge der Männer-Abfahrten in Zermatt-Cervinia am 11. und 12. November am Mikrofon zu hören sein. (APA/sda)

Verwandte Themen