Am 3. Oktober

Herbstmarkt in Reutte: Der Untermarkt wird zu Schaufenster

Der Herbstmarkt lockt am 3. Oktober wieder nach Reutte.
© Tschol

Reutte – Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, verwandelt sich der Reuttener Untermarkt wieder in ein Schaufenster bäuerlicher Direktvermarkter und Kunsthandwerker. Standbetreiber aus dem Außerfern, dem Tiroler Oberland und dem grenznahen Allgäu nutzen heuer wieder diesen frequenzstarken Tag und verwandeln die Begegnungszone in ein großes Schaufenster ihres Könnens. Die Produktpalette reicht von Käse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Kräuterprodukten bis zu Tees, Likören, Edelbränden und Honig. Kartoffeln und Obst kommen aus dem Oberland. Mode, Taschen und Schmuck sowie Kunsthandwerk aus Stein, Glas und Holz runden das Angebot ab. Der Markt beginnt um 11 Uhr und schließt um 18 Uhr. (fasi)

Für Sie im Bezirk Reutte unterwegs:

Helmut Mittermayr

Helmut Mittermayr

+4350403 3043

Simone Tschol

Simone Tschol

+4350403 3042

Verwandte Themen