Ins Krankenhaus geflogen

79-Jähriger stürzte am Hochiss am Achensee ab: verletzt geborgen

Eben am Achensee – Eine Wanderung am Hochiss in Eben am Achensee endete für einen 79-Jährigen am Freitag im Krankenhaus. Der Mann stürzte mehrere einen steilen, felsigen Hang ab und verletzte sich dabei.

Andere Wanderer leisteten Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber per Tau geborgen und in das Krankenhaus Schwaz geflogen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen