Analyse

Essen im Müll und die lange Liste der Schuldigen

Wenn es um Lebensmittelverschwendung geht, wird als Haupttäter rasch der Privathaushalt an den Pranger gestellt. Dass von den 1,2 Millionen Tonnen an Lebensmittelabfällen, die jedes Jahr in Österreich anfallen, 741.500 Tonnen auf die Kappe der Privathaushalte gehen, dient dabei als Beweis für verschwenderische Familien.

Verwandte Themen