🗓️ Event-Tipps zum 26. Oktober

„JOSH.“-Konzert, Flughafenfest und offene Türen: Das ist los am Nationalfeiertag in Tirol

Traditionell zieht der Tag der offenen Tür am Landhausplatz jährlich Tausende Besucher an. In den letzten drei Jahren fand die Veranstaltung nicht statt.
© Foto TT/Rudy De Moor

Nach drei Jahren Pause öffnet das Landhaus heuer am Nationalfeiertag für Interessierte wieder seine Tore. Auch das beliebte Flughafenfest findet wieder statt. Mit einem „Tag der offenen Tür" locken auch die Innsbrucker Museen.

📅 Tag der offenen Tür im Landhaus

Der Tag der offenen Tür im Landhaus am Nationalfeiertag ist zurück: Nachdem die Veranstaltung drei Jahre lang nicht stattfinden konnte, startet sie heuer mit besonderem Live-Act durch: Neben dem beliebten Familien- und Kinderprogramm können sich die Besucher auf Konzerte von „Bluatschink“ und von „JOSH.“, letzterer wird von der Tiroler Tageszeitung präsentiert, freuen.

Wie immer ist auch heuer eine Vorführung der Einsatzeinheit Cobra geplant.
© Thomas Böhm

Am Tag der offenen Tür können sich Interessierte die Arbeit der Verwaltung sowie des Tiroler Landtags vor Ort ansehen. Im gesamten Haus stellen sich die Abteilungen samt ihren Leistungen vor. Geplant sind auch Vorführungen der Einsatzorganisation „Cobra“.

Auf dem Landhausplatz sowie auf der angrenzenden Wilhelm-Greil-Straße präsentieren sich die Einsatzorganisationen und Abteilungen des Landes. Und auch für sie steht heuer das Thema Sicherheit im Fokus: Sicherheit am Bau, Drohnen, Explosionsschutz, Gewaltprävention, Sicherheitstipps für Frauen und Mädchen oder Waldbrandprävention sind nur einige Themen, die aufgegriffen werden sollen. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, Behördengänge bei der Mobilen Bezirkshauptmannschaft im Landhaus zu erledigen.

Sänger Johannes Sumpich alias „JOSH." wird sein neues Album „Reparatur" präsentieren.
© www.imago-images.de

Der Meraner Innenhof verwandelt sich in ein Kinderparadies: Auf die jungen Besucher warten Zauberer Don Bernardo, Bewegungs- und Kreativstationen sowie ein Kasperltheater. Drei Familien-Konzerte sind um 11 Uhr, um 13 Uhr und um 15.30 Uhr von „Bluatschink“ im Kinderzelt im Meraner Innenhof geplant.

Hauptakt des Tages ist aber Sänger „JOSH.“, der ab 18 Uhr seine bekannten Hits „Marti-i-i-na“, „Expresso & Tschianti“ oder „Cordula Grün“ zum Besten geben wird.

📅 Flughafenfest am Airport Innsbruck

Nach mehrjähriger Pause findet heuer auch wieder das traditionelle Flughafenfest mit Attraktionen für Groß und Klein statt. Neben Flugvorführungen, Präsentationen von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz sowie Musik und kulinarischen Genüssen ist von 10 bis 17 Uhr für beste Unterhaltung gesorgt.

Das Flughafenfest gehört zum Fixpunkt zum Veranstaltungskalender im Herbst.
© Robert Parigger

Abseits des bunten Geschehens auf der Vorfeldseite dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf verschiedenste Attraktionen auf den Parkplätzen vor dem Flughafengebäude freuen. Dazu gehören Hüpfburgen, Riesenrutschen, ein Kinderkarussell oder eine Mal- und Bastelstation.

Erwachsene können in die Arbeit des Bundesheeres, der Feuerwehr, der Polizei mit der Spezialeinheit Cobra, der Rettung, der MÜG, des Samariterbundes, des ÖAMTC, der Swarco Raiders, der Innsbrucker Haie oder der Geosphere Austria (ehem. ZAMG) hineinschnuppern.

Die IVB verkehren mit drei Shuttles: Busse fahren sowohl vom DEZ-Parkplatz als auch von Völs über den Segelflugplatz sowie im Zuge der Linie F vom Hauptbahnhof über die Triumphpforte zum Flughafen.

Highlights beim Flughafenfest: Einmal im Pilotensitz Platz nehmen.
© Rudy De Moor

📅 Innsbruck, sing mit!

Zuhören und mitsingen ist das Motto von „Innsbruck singt“. In der Altstadt und der Maria-Theresien-Straße sind ab 14 Uhr Chöre unterwegs, um mit Liedern aus aller Welt zu erfreuen. Wie letztes Jahr wird auch in der Straßenbahnlinie 3 der IVB, der „Kulturtram“, von 11 bis 15 Uhr gesungen.

📅 Museen laden zum „Tag der offenen Tür"

Das Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck und das Museum Goldenes Dachl bieten von 10 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür mit einem besonderen Programm. Im Stadtmuseum wird es musikalisch. Die aktuelle Ausstellung „Pembaur – wer?“ über die vielseitige Persönlichkeit Josef Pembaur hat den letzten Tag geöffnet. Dazu gibt es zwei KuratorInnenführungenum 14 Uhr und um 16 Uhr. Bei der Matinee mit Klaviermusik von Josef Pembaur um 11 Uhr erklingt Klaviermusik des Komponisten. Beim Kinderprogramm von 10 bis 17 Uhr können Kinder ihr eigenes Instrument bauen und selber mit dem Musizieren anfangen.

Auch im Goldenen Dachl erwarten die Besucher spannende Einblicke in die Geschichte.
© Böhm/TT

Stadtgeschichte zum Angreifen gibt es von 10 bis 17 Uhr im Stadtarchiv. Im Goldenen Dachl gibe es neue Perspektive auf die meistfotografierte Sehenswürdigkeit der Stadt bei einer multimediale Ausstellung zu sehen. Beim Kinderprogramm von 10 bis 17 Uhr erwarten die Kleinen mehrere Mal- und Bastelstationen. Von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr zaubert ein Luftballonmodellierer in kürzester Zeit Lieblingstiere aus Luftballons.

📅 Ricky Warwick – unplugged in Telfs

Ricky Warwick (Black Star Riders, The Almighty, Thin Lizzy, …) gastiert auf Einladung des Kulturvereins „Telfs Lebt“ erneut in Telfs. Er ist ab 20 Uhr im Kleinen Rathaussaal zu sehen. Unplugged und hautnah spielt er Hardrock-Klassiker „seiner“ Bands, aber auch Musik von Johnny Thunders, Cheap Trick, Tom Petty uvm.

📅 Glanz und Grusel in den Swarovski Kristallwelten

In den Swarovski Kristallwelten startet die Ausstellung „Rendezvous der Masken“, die von 26. Oktober bis 5. November zu sehen sein wird. Eine Rätselrallye bringt den Gästen ganz besondere Bräuche rund um Halloween näher. Zu den weiteren Programmpunkten, die im Tagesticket inkludiert sind, zählen das offene Atelier oder der Maskenball im Spielturm.

📅 Premiere für den Natterer Markt

Der 1. Natterer Markttag hat am Nationalfeiertag am Parkplatz des Gemeindeamtes statt ab 9 Uhr seinen Auftakt. Zahlreiche einheimische Produzenten aus den Bereichen Lebensmittel und Handwerk sind vertreten. Kulinarisch verwöhnen die Natterer Bäurinnen, der SV Natters übernimmt die Ausschank. Während des Marktgeschehens spielt die MK Natters ein Frühschoppenkonzert.

📅 Familien-„Sonntag" in Aguntum

Die Osttiroler Ausgrabungsstätte Aguntum bietet seinen einmonatlichen „Familiensonntag" dieses Mal am Nationalfeiertag an. Diesmal kann man an der Töpferwerkstatt mit Kathi Schulz teilnehmen. Von 14 bis 16 Uhr haben Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit in römisches Handwerk einzutauchen und es gemeinsam auszuprobieren. Die entstandenen Arbeiten können anschließend mit nach Hause genommen werden. Kosten: € 9,- (Erwachsene) € 7,- (Kinder) inkl. Material. Anmeldung erforderlich unter vermittlung@aguntum.at oder Tel. 04852/61550.

Am Nationalfeiertag lockt das Museum Aguntum Familien an.
© Museum Aguntum

📅 Pillerseer Halbmarathon

Wer lieber sportlich unterwegs ist, kann beim Pillerseer Halbmarathon seine Stärken ausloten. Läufer sind dabei die erforderlichen 21 Kilometer rund um den Aussichtsbergberg Buchensteinwand unterwegs. Von der Talstation der Bergbahn Pillersee führt die Strecke auf asphaltierten bzw. gut befestigten Wegen über Hochfilzen und Fieberbrunn wieder zurück zum Ausgangspunkt.

📅 VIP-Eröffnung der 27. ARTfair Innsbruck

Die 27. ARTfair Innsbruck in der Olympiaworld führt ihren im Vorjahr gesetzten Schwerpunkt auf Junge Kunst fort. Das Hauptprogramm bildet wie gewohnt ein Großaufgebot etablierter Kunststars. Zum exklusiven VIP-Opening um 17.30 Uhr werden Starsopranistin Eva Lind und Startenor Mark Wolf singen. Die Jazz-Musiker der Kunstfakultät der Universität Pécs werden Auszüge aus ihrem Repertoire zum Besten geben.

📅 Streetfood-Market am Marktplatz

Diverse Food-Trucks & Aussteller bieten beim Streetfood-Market am Innsbrucker Marktplatz Köstlichkeiten aus aller Welt an. Start ist um 11 Uhr.

📅 Auf den Harschbichl zu Kinderpreisen

Am 26. Oktober zahlen alle für die Berg- und Talfahrt der Bergbahnen St. Johann in Tirol lediglich den Kindertarif. Von der Talstation geht es hinauf zum Harschbichl (1604 Meter) unterhalb des markanten Kitzbüheler Horns (1996 Meter). Das Angebot „Bergerlebnis zum Kinderpreis" gilt nicht in Verbindung mit Aktionen, Kombitickets oder anderen Sondertarifen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen