Ausgezeichnet

15-jährige Boznerin gewinnt Tiroler Instrumentalisten-Preis

Ausgezeichnet: Die 15-jährige Chantal Ramona Veit.
© Lind

Innsbruck – Der vom Land Tirol und der Eva Lind Musikakademie vergebene Klassik Instrumentalistenpreis geht heuer an die 15-jährige Flötistin Chantal Ramona Veit aus Bozen. Die Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert. Veit wird zudem bei der Klassik Gala am 4. Oktober im Innsbrucker Haus der Musik auftreten.

Förderpreise erhalten Norman Spaeth (Violine) und Levente Bubreg (Fagott). (TT)

📽️ Video | Klassik Instrumentalistenpreis vergeben

Verwandte Themen