Mehrere Steine touchiert

Bei Nebel von Straße abgekommen: Beifahrer (25) am Timmelsjoch verletzt

Gurgl – Am Samstagabend gegen 19.40 Uhr kam ein 25-jähriger Autolenker auf der Timmelsjoch-Hochalpenstraße von der Fahrbahn ab. Der Mann dürfte aufgrund des Nebels eine Linkskehre übersehen haben.

Das Auto touchierte mehrere Steine und kam erheblich beschädigt rund 30 Meter unter der Straße zum Stillstand. Während der Lenker unverletzt blieb, zog sich sein ebenfalls 25-jähriger Beifahrer eine leichte Verletzung am linken Unterarm zu. Er wurde vor Ort erstversorgt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen