Schwere Sachbeschädigung

Hassbotschaften und Sticker-Flut auf Denkmälern und Schildern in Innsbruck

Die denkmalgeschützte Brücke über den Inn wurde mit einem hässlichen Graffiti verschandelt.
© Perktold

Graffitis auf denkmalgeschützter Fläche, Sticker, die widerrechtlich das Polizeilogo verwenden, Schmierereien, die Verkehrszeichen unkenntlich machen: Mitarbeiter der Stadt haben alle Hände voll zu tun, um solche Sachbeschädigungen zu beseitigen. Die Täter wiegen sich in falscher Sicherheit.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen