Rekordverdächtige Bilanz

36 Punkte machen viel Hoffnung für Tiroler Fußballakademie

Simon Ilic liegt mit der U15 auf Platz zwei.
© Rita Falk

Die U16 führt die Tabelle an, die U15 ist Zweiter: Tirols Fußballakademie zeigt sich aktuell von ihrer Schokoladenseite und erhofft sich weiter infrastrukturelle Nachbesserungen.

Verwandte Themen