Fast 100.000 Euro Schaden

Einbruchsserie im Raum Innsbruck aufgeklärt: Zwei Männer und eine Frau festgenommen

Symbolbild.
© Canva

Seit Juni haben sich über einen Zeitraum von zwei Monaten zahlreiche Einbrüche im Raum Innsbruck ereignet. Nun konnten drei verdächtigte Personen festgenommen werden. Der Gesamtschaden liegt bei fast 100.000 Euro.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen