Leitartikel

Politik und die geheimen Aufzeichnungen

Die ÖVP bekommt mit den heimlich aufgezeichneten Pilnacek-Aussagen ein veritables Problem. Inhaltlich, weil sie mit Sobotka einen echten Klotz am Bein hat, aber auch deshalb, weil sie Methoden anprangert, die ihr keinesfalls fremd sind.

Womit soll man beginnen? Mit der Unschuldsvermutung allemal. Jedenfalls sind erneut Aufnahmen aufgetaucht, die ein besonderes Bild über die Verfasstheit der Politik hierzulande freilegen. Ein Bild allerdings, welches in seinen Konturen schon seit Monaten klar ersichtlich erscheint, welches mit Sumpf und Korruption umschrieben werden könnte; ein Bild der versuchten Einflussnahme der Spitzenpolitik auf die Justiz.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen