Einfach weitergefahren

Fahrerflucht nach Skiunfall in Sölden: 24-Jährige bei Kollision am Arm verletzt

Sölden – Zu einem Skiunfall mit Fahrerflucht kam es Samstagmittag in Sölden. Ein Skifahrer krachte mit einer 24-jährigen belgischen Wintersportlerin zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich am linken Unterarm. Der andere Unfallbeteiligte blieb zunächst fünf Meter unter der Verunglückten stehen, setzte seine Fahrt dann jedoch fort.

Laut Polizei war der Mann ungefähr 25 Jahre alt und mit einer grünen Jacke bekleidet. (TT.com)

Verwandte Themen