Euphorie um Jedermann in spe

Hochmair gastierte im Landestheater: Schillernde Beschwörung

Salzburgs Jedermann in spe Philipp Hochmair gab sich am Samstagabend auch mit der größten Landestheater-Bühne nicht zufrieden – und wich ins Publikum aus.
© Emanuel Kaser/unattimo-photo

Volle Ränge, euphorischer Jubel: Philipp Hochmair und die Elektrohand Gottes gastierten mit ihrem „Schiller Balladen Rave“ am Samstagabend im Tiroler Landestheater.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen