Signas Milliardenpleite

Nach Insolvenzantrag: Kollabiert Benkos ganzes Signa-Reich?

Der Elbtower in Hamburg als Symbol der Signa-Krise: Spätestens mit der Einstellung der Bauarbeiten war klar, dass es um die Signa-Gruppe nicht gut bestellt ist.
© AFP/Heimken

Mit der Signa Holding ist der Kopf des Milliardenkonzerns insolvent. Nicht nur dem Signa-Imperium, auch dem Tiroler Gründer René Benko drohen ungemütliche Zeiten: Geldgeber prüfen bereits Strafanzeigen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen