Drei Methoden

Kampf den Krampfadern: Operation im Winter hat Vorteile

© Canva

Krampfadern lassen niemanden kalt. Sie im Winter operativ zu behandeln, ist von Vorteil.

Blaue Wülste drücken an den Beinen an die Oberfläche. Darunter leidet mittlerweile nicht nur das Selbstbewusstsein beim Blick in den Spiegel, sondern auch die Gesundheit: Die hervortretenden Krampfadern verursachen geschwollene Beine und Schmerzen sowie Juckreiz und ein Schweregefühl. Quälende Wadenkrämpfe in der Nacht bringen Betroffene zudem um die ersehnte Erholung im Schlaf. „Wenn Krampfadern solche Probleme machen, ist es sinnvoll, einen Gefäßchirurgen aufzusuchen und abzuklären, ob ein sanierungsbedürftiges Venenproblem vorliegt“, erklärt Gefäß- und Allgemeinchirurg Rüdiger Seiler vom Bezirkskrankenhaus Schwaz. Und das natürlich umgehend.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen