Zauberhafte Miniwelten

Warten auf das Wichtelmännchen: Nordischer Brauch hält in Tirol Einzug

Wer ein Türchen findet, kann auf Wichtelbesuch hoffen. Das Spektakel startet oft mit einer kleinen Baustelle.
© iStock

Eltern sind neuerdings dem Bastelfieber verfallen. Schuld daran ist der skandinavische Wichtelbrauch. Wenn das kleine Männchen, das nie jemand zu Gesicht bekommt, Anfang Dezember einzieht, geht die Aufregung los.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen