Angriffe auf Journalismus

„Ich sitze hier und schreie“: Can Dündar ruft in Lech zu Solidarität für Pressefreiheit auf

Dündar war „Cumhuriyet“-Chefredakteur – bis er verurteilt wurde, weil er über die türkische Einmischung in den syrischen Bürgerkrieg berichtete.
© Müllner

Was für ihn Wahrheit ist, ist für die Regierung der Türkei eine Gefahr. Journalist Can Dündar ruft zu internationaler Solidarität für Pressefreiheit auf.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen