Nach Signa-Insolvenz

René Benko wurde von der Forbes-Milliardärsliste gestrichen

René Benkos Vermögen war binnen weniger Monate um mehr als die Hälfte von rund 6 Mrd. auf 2,8 Mrd. Dollar geschrumpft. Nun soll der Wert niedriger als eine Milliarde Dollar betragen.
© APA

Nach Schwierigkeiten mit seiner Signa-Guppe ist der Tiroler Investor René Benko offenbar kein Milliardär mehr. Das US-Magazin Forbes strich ihn von der entsprechenden Liste.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen