Regionalbad Unterland

Wörgl setzt bei neuem Schwimmbad auf Baukastensystem

Für den Bürgermeister ist das Wave-Areal als Standort für ein Schwimmbad ungeeignet. Das Grundstück soll auf Baurechtsbasis verpachtet werden.
© Jasmine Hrdina

Regionalbad mit Wellness oder kleines Freischwimmbad? Größe und Ausstattung des neuen Bades hängen von Finanzierungspartnern ab. Bis Juni braucht es eine Entscheidung im Gemeinderat. Spielverändernd könnte die Bäderstudie des Landes sein.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen