90 Mio. Euro investiert

Reschen unter Hochspannung: Stromverbindung zwischen Tirol und Italien in Betrieb

Das neue APG-Umspannwerk Nauders wurde vor wenigen Tagen in Betrieb genommen.
© APG

Die Austrian Power Grid investierte am Reschen rund 90 Mio. Euro. Nun wurde die erste 220-kV-Hochspannungsleitung zwischen Nordtirol und Italien fertiggestellt.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen