Weltweite Ermittlungen

FBI-Hilfe für Tiroler Drogenfahnder: Infos der US-Polizei lösten Ermittlungen aus

Der angeblich verschlüsselte Messenger-Dienst Anom wurde vom FBI betrieben, das so die Kommunikation überwachen konnte.
© APA/AFP/Morin

Bei Ermittlungen in der Tiroler Drogenszene spielte auch das FBI eine Rolle.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen