Falcons feuern Coach

Bills gewannen Topspiel, Green Bay löste Play-off-Ticket

Packers-Quarterback Jordan Love führte sein Team in die Play-offs.
© IMAGO/Kirsten Schmitt

Die Playoff-Teilnehmer in der NFL und die ersten K.o.-Spiele stehen fest. Die Green Bay Packers schaffen es noch in das Rennen um den Super Bowl.

Miami (Florida) - Die Buffalo Bills haben zum Abschluss des Grunddurchgangs in der National Football League (NFL) am Sonntag das Schlagerspiel bei den Miami Dolphins mit 21:14 für sich entschieden. Nach dem vierten Divisions-Titel in Folge in der AFC East treffen die Bills als das zweitbeste Team der gesamten AFC am Wochenende zum Play-off-Start auf die Pittsburgh Steelers. Buffalos Play-off-Teilnahme war erst wenige Stunden zuvor durch die Niederlage der Jacksonville Jaguars festgestanden.

Miami steht durch die Niederlage nun ein schweres Play-off-Spiel gegen Titelverteidiger Kansas City Chiefs um Quarterback-Star Patrick Mahomes bevor. Die Green Bay Packers schafften es durch den 17:9-Heimsieg über die Chicago Bears am letzten Spieltag noch in die Play-offs und müssen dort bei den Dallas Cowboys antreten. Den Packers genügte nach dem dritten Erfolg in Serie die eher magere Ausbeute von neun Siegen und acht Niederlagen aus der regulären Saison zum Weiterkommen.

📽️ Video | Packers lösen Play-off-Ticket

Ausgeschieden sind dagegen die Seattle Seahawks trotz des 21:20 bei den Arizona Cardinals. Die Play-offs verpassten auch die Atlanta Falcons, die nach dem deutlichen 17:48 bei den New Orleans Saints die Trennung von Chefcoach Arthur Smith bekannt gaben. An den Play-offs der NFL nehmen 14 Mannschaften teil. Die Baltimore Ravens als beste Mannschaft der American Conference (AFC) und die San Francisco 49ers als Nummer eins der National Conference (NFC) haben in der ersten Runde ein Freilos und stehen bereits im Viertelfinale.

Am kommenden Wochenende werden die weiteren sechs Teilnehmer ermittelt. Die Detroit Lions treten gegen die Los Angeles Rams an. Außerdem treffen die Houston Texans auf die Cleveland Browns, die Tampa Bay Buccaneers spielen gegen die Philadelphia Eagles. Die Indianapolis Colts mit Bernhard Raimann hatten den Einzug in die Wildcard-Runde schon am Samstag verpasst. (APA/dpa/Reuters)

Verwandte Themen