TT-Experte bei „Tirol Live”

Analyse zum Start ins US-Wahljahr: Welche Chancen Trump hat ‒ und wer ihm gefährlich werden könnte

Im US-Bundesstaat Iowa beginnen diese Woche die Präsidentschaftsvorwahlen der Republikaner. Ex-Präsident Donald Trump ist der klare Favorit für die Nominierung als Herausforderer von Amtsinhaber Joe Biden bei der Wahl im November. Was das für die USA und die Welt bedeuten würde und welche Fragezeichen es noch gibt, analysierte TT-Außenpolitikchef Floo Weißmann im Gespräch mit Chefredakteur Marco Witting bei „Tirol Live”.

📽️ Video | Floo Weißmann bei „Tirol Live”

Mehr zum Thema:

undefined

Auftakt zum US-Wahljahr

Erste Vorwahl in den USA: Showtime in der Führungsmacht

Verwandte Themen